Stimme

Aus der Praxis – für die Praxis …

Ihre Stimme ist Ausdruck Ihrer Persönlichkeit, Ihre persönliche Visitenkarte. 

Die durch den Stimmapparat hervorgebrachten Lautäußerungen mit einem bestimmten Klangcharakter und einem bestimmten Signalwert werden als Stimme bezeichnet. 

Atmen ist die Grundlage, um Wörter zu sprechen, Töne zu singen oder Melodien zu pfeifen.

Somit ist Sprechen genau genommen „tönendes“ Ausatmen. 

Ob unsere Stimme bei den Zuhörern ankommt, ist unter anderem abhängig von unserer Kopfhaltung.

Stimme und Stimmung sind eng miteinander verwandt. Ein guter Redner wird sich immer darum bemühen, die richtige Stimmung für sein Anliegen bei seinen Zuhörern zu erzeugen. Hierbei spielt  die Stimme, ihr Klang, ihre Tonlage, das Volumen, die Variationsbreite eine entscheidende Rolle.

Erfahren Sie durch dieses spezielle Coaching, wie Sie stimmlich überzeugen und komplizierte Verkaufsgespräche, Verhandlungen und Präsentationen führen, ohne dass Ihre Stimme nachlässt.  Sie wirken stimmlich souverän und haben den Schlüssel zum Erfolg im perfekten Auftritt.

Mögliche Inhalte:

  • Stimm- und Sprechtechnik
  • Prosodie: Intonation –  Akzent – Sprechrhythmus – Sprechtempo – Sprechpausen – Silbenbetonung – Satzmelodie 
  • Artikulation – deutliche Aussprache
  • Spannendes –  interessantes – effektvolles Sprechen
  • Stimmfehler – Stimmhygiene  
  • Stimmliche Stress-Situationen bewältigen und stimmsicher auftreten
  • Mit der Stimme Aufmerksamkeit erlangen
  • Die Stimme und ihre Wirkung auf andere kennenlernen
  • Die Stimme als Führungs- und Verhandlungsinstrument nutzen

Im richtigen Ton kann man alles sagen,
im falschen Ton nichts:
Das einzig Heikle daran ist,
den richtigen Ton zu finden.

                                            (George Bernard Shaw)

RSS
login

Benutzeranmeldung

suchen